mauer des respekts

Wir haben eine Mauer des Respekts gebaut

Grüßen, Bitte & Danke sagen, ausreden lassen, pünktlich und freundlich sein,… sind wichtige Umgangsformen für ein harmonisches gesellschaftliches Zusammenleben bei uns an der Schule. Doch oft sind Anstand und Benehmen keine Selbstverständlichkeit mehr. Mit unserer “Tatortinstallation” haben wir die Thematik des gegenseitigen respektvollen Umgangs im schulischen Bereich beleuchtet. In Zusammenarbeit mit den Lehrern und allen Schülern ist die Mauer des Respekts entstanden. Jede/r Schüler/in hatte die Möglichkeit sich anonym zum Thema zu äußern; die individuell beschriebenen und gestalteten Kärtchen finden sich an der Pinnwand im Eingangsbereich der Aula. Vielen Dank für Euere tatkräftige Unterstützung!

Neuesten Nachrichten

fasching 24

Buntes Faschingstreiben mit Maskenprämierung

microsoftteams image(7)

Die Vorweihnachtszeit an der Wirtschaftsschule 

mauer des respekts

Wir haben eine Mauer des Respekts gebaut

schulen gesamt neumarkt dsc02389

Sparkasse unterstützt die Schulen in Neumarkt